Sommer, Sonne, Sonnenschein

Die miDoggy Parade startet in die nächste Runde – und wir sind natürlich mit am Start. Das Thema „Sommer, Sonne, Sonnenschein – so verschaffst du deinem Hund die beste Abkühlung“ könnte wettertechnisch gesehen nicht besser gewählt sein, denn der Sommer ist jetzt endlich auch bei uns voll und ganz angekommen – und auch wenn wir beide im Winter geboren sind, sind wir eigentlich echte Sommerkinder und können gar nicht genug Sonnenstrahlen abbekommen. (mehr …)

Der ganz normale Wahnsinn hat uns mal wieder eingeholt. Draußen scheint endlich die Sonne und ich sitze drinnen vor meinem Schreibtisch, sollte dringend den vor mir liegenden Stapel Papierkram abarbeiten und denke stattdessen über das Leben nach. Nachher bin ich gleich weit wie vorher. Manchmal brauche ich den ganzen Alltagsstress um auf die Sprünge zu kommen. (mehr …)

Kaum hat der März angefangen, war er auch schon wieder zuende. Neuer Monat, neues Pfoto.

Mit dem Motto „Frühlingsfrische“ haben Anja, Lucy und Nuka diesen Monat genau unseren Geschmack getroffen. Es geht doch nichts über schöne grüne Wiesen, bunte Blumen und viiiel Sonnenschein. (mehr …)

Wir lieben den Frühling. Vor allem Amon kann man die Freude an den ersten Sonnenstrahlen vom Gesicht ablesen. Amon ist schließlich schon aufgrund der Rasse ein absolutes Sonnenkind.

Sind wir Zuhause und die Sonne scheint durchs Fenster, lässt Amon sogar sein kuscheliges Hundebett links liegen und sucht das Sonnenplätzchen auf schnellstem Wege auf (und sei es noch so klein). (mehr …)

Ich halte nichts von Hundemänteln und anderen Kleidungsstücken, in denen der kleine Hund ja ach so putzig aussieht. Ich hatte auch ehrlich gesagt nie vor, meinem Hund einen Mantel anzuziehen…

…bis ich dann den kleinen Welpen im Schnee richtig frieren sah. (mehr …)

 

Endlich ist der Winter richtig da und die ersten Schneeflocken sind gefallen und liegen geblieben!


Der Winter – die Zeit der Entschleunigung

Kaum eine Jahreszeit strahlt so viel Ruhe und Frieden aus, wie der Winter. Der Winter ist die Zeit der Entschleunigung, wir haben endlich etwas mehr Zeit für Familie und Freunde, schöne Momente Zuhause können in Ruhe genossen werden und selbst das schnelle Autofahren von einem Termin zum anderen ist, aufgrund der angsteinflößenden Glatteisgefahr, die hier bei uns auf dem Land besonders beachtenswert ist, nicht mehr möglich. (mehr …)

Gefühlt kaum angefangen, ist das Jahr auch schon wieder zu Ende. 2016 – ein Jahr voller neuer Erfahrungen, Ereignisse und Abenteuer.

Für den Einen vielleicht das Jahr der Schicksalsschläge, für den Anderen das Jahr des Glücks und der Liebe. Für mich hat in diesem vergangenen Jahr ein neuer Lebensabschnitt begonnen. Ich habe die Schule abgeschlossen, meine Ausbildung angefangen und mein größter Traum wurde wahr. Höchste Zeit, meinen Mitmenschen, die mich bei all diesen Ereignissen unterstützt und in meinen Tiefs voller Stress und Enttäuschung aufgebaut haben, von Herzen „Danke“ zu sagen. (mehr …)

 


Wir wünschen Euch frohe Weihnachten 2016 und viele besinnliche und schöne Stunden mit eurem Rudel – genießt die Feiertage.

 

Vanessa Julia mit Amon

imgp3928

Und schon hat die fünfte Jahreszeit wieder angefangen: die ersten Adventskalendertürchen sind bereits geöffnet und die beliebte Weihnachtszeit steht vor der Tür. Ich freue mich immer wieder ganz besonders über den Advent: die vorweihnachtliche Stimmung, der Geruch von frischgebackenen Plätzchen, dicke Wintermäntel, wintertaugliche Stiefel und natürlich das warme Licht der Adventskranzkerzen.

Natürlich ist dieser Advent ganz besonders aufregend für mich – weil mein Traum vom eigenen Hund endlich wahr wird. Aber auch als Kind war ich im Bezug auf den Advent definitiv keine Ausnahme – ich habe den Advent schon immer geliebt.

imgp3956

Wie jedes Jahr wird in meinem Bekannten- und Verwandtenkreis wieder eifrig gebacken, gekocht und dekoriert – mir fehlt dazu leider auch dieses Jahr wieder einmal die Zeit. Trotzdem kann auch ich nicht auf den kleinen Weihnachtsmarktbummel und das Schreiben von echten Weihnachtskarten verzichten.

Die Weihnachtszeit ist für mich auch die kreativste Zeit des Jahres. Neben dem Kranzen – der selbstgemachte Adventskranz ist eben einfach immer der schönste – freue ich mich immer wieder auf das Verpacken (und natürlich das Auspacken!) von Geschenken und das Schreiben und Verzieren von weihnachtlichen Postkarten, auf welche oft strahlende Gesichter und begeisterte Antworten folgen – wenn meine Karten dann endlich angekommen sind. Ein echt schönes Gefühl, zu wissen, dass man Jemandem in der Ferne so einfach eine Freude machen kann – denn wer freut sich nicht über eine kleine  Aufmerksamkeit in der Weihnachtszeit von lange nicht gesehenen Menschen….

imgp3934

Der Advent ist eben doch eine besinnliche Zeit, in der absolut Jeder eine kleine Auszeit mit Glühwein und Punsch verdient hat… also nichts wie los zu Weihnachtsmarkt und Christbaumkauf.

Eine wunderschöne Adventszeit wünsche ich Euch!

Vanessa Julia

(Die Fotos sind alle auf dem kleinen „Weihnachtsmärktle im Saustall“ im Natur-Gasthaus Bettlinsbad entstanden.)