Monatspfoto März 2017 – Bei Wind und Wetter!

Wir haben es zum Glück auch diesen Monat wieder geschafft und sind auch im März beim Monatspfoto von Dunkelbunterhund dabei. Über das neue Motto „Bei Wind und Wetter“ haben wir uns echt gefreut und ich hatte auch sofort eine Idee im Kopf (auch wenn das sicherlich nicht unbedingt die kreativste Idee ist 😉 ). Vielen Dank an dieser Stelle an Anja, Lucy und Nuka für das tolle Motto. Wir hatten auf jedenfall unseren Spaß bei der Umsetzung!

Natürlich gab es dann erst einmal einige wundervolle Tage Sonnenschein und wir mussten das kurze Shooting ein kleines bissschen verschieben. Aber das nass-kalte Wetter lässt um diese Jahreszeit ja bekanntlich nicht lange auf sich warten und die Umsetzung hat dann doch noch rechtzeitig geklappt.

Ich liebe es bei Regen spazieren zu gehen – keine Menschenseele weit und breit und man hat Wald, Wiesen und Felder ganz für sich alleine. Dazu riecht die Luft noch so gut nach Regen und man kann sich auf das kuscheligwarme Zuhause freuen.

Kalter Wind ist da aber eher nicht so mein Ding. Gut eingepackt lässt es sich aber auch dann einigermaßen aushalten – auch wenn ich anschließend immer ziemlich froh bin wieder an einem warmen Fleckchen zu sein 🙂

Amon findet den Regen nicht ganz so toll wie ich. Typisch Rhodesian Ridgeback eben. Trotzdem findet er sich – wenn wir erst einmal draussen sind und ich mit meinen Motivationsversuchen Erfolg habe – schnell damit ab und hat dann zum Glück auch seinen Spaß. Soll er sich dann aber kurz auf die nasse Straße setzten schaut er mich nach dem Motto „ist das dein Ernst? Muss ich bei dem Sauwetter jetzt echt hinsitzen?“ zweimal an. Hätte Amon also die freie Wahl, würde er bei Regen und vor allem Wind garantiert immer Zuhause bleiben und keinen Schritt vor die Tür setzten. Aber da hat er sich dann eben einfach das falsche Frauchen ausgesucht 😉

Am Ende sind wir dann nämlich doch immer beide froh, dass man uns auch bei Wind und Wetter draussen findet.

Wahre Begeisterung sieht eigentlich anders aus…
…wir ziehen unseren Spaziergang aber auch bei Wind und Wetter durch und sind am Ende so gut wie immer glücklich 🙂

Hier kommt also unser Monatspfoto:

Unser Monatspfoto zum Thema „Bei Wind und Wetter“

Wir sind schon gespannt und freuen uns auf das Aprilmotto 🙂

Vanessa Julia und Amon

Ein Gedanke zu „Monatspfoto März 2017 – Bei Wind und Wetter!

  1. Hui, das sieht aber eher so aus, als ob Amon doch eher ein Schönwetter-Hund ist. ^^
    Lucy ist Wind und Wetter eigentlich egal (solange sie keinen Mantel tragen muss). Nuka findet alles was kein Sonnenschein ist eher doof und möchte auch keine matschigen Pfoten bekommen, ist ja igitt. ^^

    Vielen lieben Dank fürs Mitmachen.

    Liebe Grüße, Anja mit Lucy und Nuka

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.